Motorsport Ford Ragg

Unser Verkäufer Mario Scheibenstock betreibt seit 1996 erfolgreich
Motorsport, da ist es naheliegend das wir unseren
"Super Mario" auch unterstützten.

"Mario Scheibenstock" Vize-Meister 2008 Castrol-Automobil-Cup
(Vorarlberger-Meisterschaft im Auto-Slalom)

"Mario Scheibenstock" Gesamtsieger 2011 der ATMAS
(ARBÖ-Tiroler-Meisterschaft im Auto-Slalom)

"Mario Scheibenstock" Gesamtsieger 2015 der ATMAS
(ARBÖ-Tiroler-Meisterschaft im Auto-Slalom)

"Mario Scheibenstock" Gesamtsieger 2016 der ATMAS
(ARBÖ-Tiroler-Meisterschaft im Auto-Slalom)

"Mario Scheibenstock" Gesamtsieger 2017 der ATMAS
(ARBÖ-Tiroler-Meisterschaft im Auto-Slalom)

1. Motorsport-Saison erfogreich absolviert ATMAS-Neulingsmeister 2019
"Elias Scheibenstock"



Motorsport Erfolge von „Mario Scheibenstock“
Automobilcup Vorarlberg und Tirolerslalommeisterschaft

Motorsportbeginn Aug 1996
mit 3 Siegen in der Neufahrerwertung
von 4 noch möglichen !

1997 Klassensieger in der Gruppe N02 beim OMV Automobil-Cup
Gesamtmeisterschaft 11. Rang

1998 Klassensieger
in der Gruppe N02 beim OMV Automobil-Cup
Gesamtmeisterschaft 9. Rang und in der RRCV-Clubmeisterschaft 10. Rang

1999 Klassensieger
in der Gruppe V02 beim OMV Automobil-Cup
Gesamtmeisterschaft 7. Rang und in der RRCV-Clubmeisterschaft 9. Rang
Gesamtsieg in der Neufahrerwertung
bei der Tiroler-Slalommeisterschaft (ATMAS)

2000 Klassensieger in der Gruppe V02 beim OMV Automobil-Cup
Gesamtmeisterschaft 5. Rang und in der RRCV-Clubmeisterschaft 7. Rang

2001 Gesamtmeisterschaft Tiroler-Slalommeisterschaft 7. Rang


2002 Klassensieger in der Klasse 1 Tiroler-Slalommeisterschaft (ATMAS)
Gesamtmeisterschaft 2. Rang „Vize-Meister“

2003 Gesamtmeisterschaft Tiroler-Slalommeisterschaft 4. Rang

in der Klasse 1 den 2. Rang und Klasse 3 auch den 2. Rang

2004 Klassensieger in der Gruppe F02 beim Castrol-Automobil-Cup
Gesamtmeisterschaft 4. Rang und „RRCV-Club-Meister“

2005
Nur 4 Start´s bei der Tiroler-Slalommeisterschaft wegen Fahrzeug Verkauf !! (2 Siege)
Rennpause für den Rest der Saison (Ford Fiesta ST 150 erst im Okt. bekommen)

2006 Castrol-Automobil-Cup: Gesamtmeisterschaft 5. Rang und
RRCV-Clubmeisterschaft 4. Rang

2007 Tiroler Slalommeisterschaft:
Klassensieg in der Klasse 2
Gesamtmeisterschaft 10. Rang

2008 Vorarlberger Castrol-Automobil-Cup Klassesieger Gruppe N 01
Gesamtmeisterschaft 2. Rang „Vize-Meister“ und „RRCV-Club-Meister

2009 Vorarlberger-Castrol-Automobil-Cup Klassensieger Gruppe N 01
Gesamtmeisterschaft 5. Rang ! Clubmeisterschaft RRCV „Vize-Meister

2009 Tiroler Slalommeisterschaft: Klassensieger Klasse 3 und Klasse 6
Gesamtmeisterschaft 4. Rang
1ste mal Meister in der Teamwertung mit der "Scuderia-Vorarlberg"
Fahrer: Lins, Scheibenstock, Dobler-Twins

2010 Tiroler Slalommeisterschaft: Klassensieger Klasse 3
Gesamtmeisterschaft 6. Rang
2te mal Meister in der Teamwertung mit der "Scuderia-Vorarlberg"
Fahrer: Dobler-Twins, Stoß, Scheibenstock, Lins

2011 Tiroler Slalommeisterschaft: Klassensieger Klasse 1 und Klasse 3,
Gesamtmeisterschaft 1. Platz „Gesamtsieger“
3te mal Meister in der Teamwertung mit der "Scuderia-Vorarlberg"
Fahrer: Stoß, Scheibenstock, Lins, Dobler Twins

2012 Tiroler Slalommeisterschaft: Klassensieger Klasse 6
Gesamtmeisterschaft 2. Platz „Vize-Meister“
4te mal Meister in der Teamwertung mit der "Scuderia-Vorarlberg"
Fahrer: Stoß, Scheibenstock, Lins, Dobler Twins
Zuschlag Gerhard und Kevin

2013 Tiroler Slalommeisterschaft: Klassensieger Klasse 2 / 3 / 6
Gesamtmeisterschaft 3. Platz
5te mal Meister in der Teamwertung mit der "Scuderia-Vorarlberg"
Fahrer: Stoß, Scheibenstock, Lins, Dobler Twins

2014 Tiroler Slalommeisterschaft: Klassensieger Klasse 2 und Klasse 3
Gesamtmeisterschaft 2. Platz "Vize-Meister"
6te mal Meister in der Teamwertung mit dem "Rennteam Amorgrafik"
Fahrer: Exner, Scheibenstock, Lins, Fam. Rindle,

2015 Tiroler Slalommeisterschaft: Klassensieger Klasse 2 und Klasse 3
Gesamtmeisterschaft 1. Platz „Gesamtsieger“ zum 2x !!
Vize-Meister
in der Teamwertung mit dem "Rennteam Amorgrafik"
Fahrer: Lins, Fam. Rindle, Scheibenstock,

2016
Tiroler Slalommeisterschaft: Klassensieger Klasse 2 und Klasse 3
Gesamtmeisterschaft 1. Platz „Gesamtsieger“ zum 3x !!
Vize-Meister
in der Teamwertung mit dem "Rennteam Amorgrafik"
Fahrer: Lins, Fam. Rindle, Scheibenstock, Hausegger,

2017
Tiroler Slalommeisterschaft: Klassensieger Klasse 2 und Klasse 3
Gesamtmeisterschaft 1. Platz „Gesamtsieger“ zum 4x !!
Vize-Meister
in der Teamwertung mit dem "Rennteam Amorgrafik"
Fahrer: Rindle, Friedl, Scheibenstock,

2018 an keiner Motorsportveranstaltung teilgenommen.

2019
Comeback mit Sohn Elias der in den Motorsport einsteigt.

2019 Tiroler Slalommeisterschaft: Klassensieger Klasse 3 und Klasse 6 den 2. Platz
Gesamtmeisterschaft 9. Platz
7te mal Meister in der Teamwertung mit "Victory Racing Tirol"
Fahrer: Wöll Hannes, Gritscher Martin, Roger Mayr, Lins Thomas, Elias & Mario Scheibenstock,

2020
Tiroler Slalommeisterschaft: Klassensieger ???
Gesamtmeisterschaft ??? Platz
???
in der Teamwertung mit "Victory Racing Tirol"
Fahrer: Wöll Hannes, Gritscher Martin, Roger Mayr, Lins Thomas, Elias & Mario Scheibenstock,





Motorsport Erfolge von „Elias Scheibenstock“
Tirolerslalommeisterschaft (ATMAS)

Motorsportbeginn April 2019
mit 8 Siegen in der Neufahrerwertung von 9 möglichen !

2019
Tiroler Slalommeisterschaft: Klasse 3 den 2. Platz und Klasse 6 den 3. Platz
Gesamtmeisterschaft 12. Platz
Gesamtsieger der Neulingswertung
(genau 20 Jahre nach seinem Papa)
Meister
in der Teamwertung mit "Victory Racing Tirol"
Fahrer: Wöll Hannes, Gritscher Martin, Roger Mayr, Lins Thomas, Elias & Mario Scheibenstock,

2020
Tiroler Slalommeisterschaft: !! Ziel: Klassensieger !!
Gesamtmeisterschaft !! Ziel: unter die Top 10 !!
???
in der Teamwertung mit "Victory Racing Tirol"
Fahrer: Wöll Hannes, Gritscher Martin, Roger Mayr, Lins Thomas, Elias & Mario Scheibenstock,


Elias muss zum Heer !! Einberufung am 1. Mai 2020 !! aber Wir fahren so oft es geht.


Link: Hot-News

Victory Racing Tirol "Sieger der Teamwertung 2019"

Elias "ATMAS Neulingsmeister 2019" und Mario "ATMAS Neulingsmeister 1999"

Ford Fiesta ST 1,6i mit 182 PS und im OverBosst 200 PS / 290 Nm
Motorsport-Saison 2019 !! Klassensieger bei den Serienfahrzeugen !!

Ford Fiesta ST 1,6i mit 182 PS und im OverBosst 200 PS / 290 Nm
Motorsport-Saison 2014/2015/2016/2017 !! Klassensieger bei den Serienfahrzeugen in allen Jahren !!

Ford Fiesta ST 1,6i mit 182 PS und im OverBosst 200 PS / 290 Nm
Motorsport-Saison 2013 !! Klassensieger bei den Serienfahrzeugen !!

Ford Fiesta Sport 1,6 TDCI mit 90 PS
Motorsport-Saison 2010

Ford SportKa mit 1,6i 8V mit 95 PS
Motorsport-Saison 2009 !! Klassensieger bei den Serienfahrzeugen !!

Ford Fiesta ST 2,0i 16V mit 150 PS
Motorsport-Saison 2006/2007 !! Klassensieger bei den Serienfahrzeugen 2007 !!